Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Glycine Soja Oil.

Was ist "Glycine Soja Oil" und was ist seine Verwendung?

Die Hülsenfrucht Soja, auch bekannt als "wilder Soja", stammt ursprünglich aus Ostasien und ist ein proteinreiches Lebensmittel. Daher ist es ein wesentlicher Bestandteil der vegetarischen Ernährung, um Fleisch zu ersetzen. Aus Sojabohnen extrahiert, ist das "Glycine Soja Oil" in vielen kosmetischen Pflegeprodukten enthalten, um die Haut zu pflegen, wie Shampoos, Lippenbalsam, Körpermilch usw... Was ist diese Komponente? Wozu dient sie?

Was ist "Glycine Soja Oil"?

Die "Glycine Soja Oil" ist die INCI-Bezeichnung für Sojaöl. Es kann auch unter dem Namen "Soybean Oil" gefunden werden. Es präsentiert sich als leicht gelbliches, sehr eindringendes, cremiges und wenig duftendes Flüssigkeit. Gewonnen durch Kaltpressung von Sojabohnen, wird die "Glycine Soja Oil" in der Herstellung vieler kosmetischer Produkte verwendet: Cremes und Lotionen, Körperpflegeprodukte, Hautpflegeprodukte, Haarpflegeprodukte, Tonics und Make-up-Produkte.

Das "Glycine Soja Oil" wird in vielen Schönheitspflegeprodukten als Hautpflegemittel, Weichmacher, Feuchtigkeitsspender und Antioxidans verwendet. Diese Wirkungen sind auf die vielen bioaktiven Komponenten im Sojaöl zurückzuführen: Phenolsäuren, Flavonoide, Isoflavonoide (Quercetin, Genistein und Daidzein), Proteine, Phytoöstrogene, Linolsäure, essentielle Aminosäuren, essentielle Fettsäuren, Lecithin, Vitamine (insbesondere Vitamin E) und Mineralien.

Was ist der Nutzen von "Glycine Soja Oil"?

"Glycine Soja Oil" wird als guter Wirkstoff angesehen, um den Hautalterungsprozess und das Auftreten von Falten zu verzögern. Es hat antioxidative Eigenschaften, die ihm eine Schutz der Hautzellen vor den Angriffen freier Radikale verleihen. Tatsächlich trägt sein hoher Gehalt an Vitamin E und Isoflavonoiden durch seine antioxidative Wirkung zur Neutralisierung freier Radikale bei, die für die vorzeitige Hautalterung verantwortlich sind. Tatsächlich tragen diese Verbindungen zur Veränderung der Proteinstruktur bei, was zu Hautschäden führt (Falten, Hauterschlaffung, atypische Pigmentierung). Es induziert auch die Synthese von Kollagen und Elastin, verantwortlich für die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut.

Die "Glycine Soja Oil" ist auch bekannt dafür, Hyperpigmentierungsflecken vorzubeugen und zu behandeln. Dieses depigmentierende Potenzial beruht auf der Tatsache, dass es die Fähigkeit hat, die Aktivität bestimmter Enzyme zu hemmen, die am Transfer von Melanin von den tiefen Produktionszellen zu den Zellen der oberflächlichen Hautschicht beteiligt sind. Flüssig, die "Glycine Soja Oil" dringt leicht in die Epidermis ein, um sie zu nähren und zu reparieren, ohne die Haut fettig zu machen. Sie wird auch in Haarpflegeprodukten verwendet, um Glanz und Weichheit zu trockenem und brüchigem Haar zurückzugeben. Tatsächlich hilft die "Glycine Soja Oil", den Wassergehalt des Haares zu erhalten.Aus Sojabohnen extrahiert, unter Verwendung sanfter Verfahren, die die Wirkstoffe der Pflanze respektieren, wird die "Glycine Soja Oil" auch als Weichmacher in Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet.

Quellen:

BUCK D. Antioxidants in soya oil. Journal of the American Oil Chemists’ Society (1981).

MURTAZA G. & al. Dermatological and cosmeceutical benefits of Glycine max (soybean) and its active components. Acta Polonia Pharmaceutica (2015).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: