Magazin
Alle Themen

Steckbrief: Psoriasis der Schleimhäute

Definition: Eine recht seltene Form von Psoriasis, die die Schleimhäute betrifft, also die Zunge, die Lippen, das Innere der Wangen und die Genitalregionen (Eichel und Vulva). Bei oraler Psoriasis zeigt sie sich durch leicht verdickte und weißliche Bereiche. Im Falle von genitaler Psoriasis werden gut abgegrenzte, nicht abschuppende rote Plaques beobachtet, die mit Juckreiz, Brennen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr einhergehen können.
Interne und externe Ursachen: Genetische Veranlagung; Pilzinfektion (Candidose); Leukoplakie.
Wie man sie reduziert oder beseitigt: Topische Anwendung von starken Klasse-3-Dermokortikoiden (Methylprednisolonacetat, Halometason usw.) auf genitale Läsionen; Verschreibung von medikamentösen Behandlungen auf Basis biologischer Inhaltsstoffe (orale Kortikosteroide, Ciclosporin, Methotrexat, Acitretin und Apremilast).
Vorbeugende Maßnahmen: /