Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Pourquoi ajouter du "Benzyl Alcohol" dans un sérum hydratant ?

Benzylalkohol in einem Feuchtigkeitsserum? Fördert dieser Inhaltsstoff nicht das Austrocknen der Haut?

Zusammenfassung
Veröffentlicht 13. Dezember 2023, von Maylis, Chemieingenieurin — 2 min Lesezeit

Benzyl Alcohol (oder Benzylalkohol auf Deutsch) ist ein kosmetischer Inhaltsstoff, der häufig als Konservierungsmittel verwendet wird. Er kommt natürlicherweise in vielen Pflanzen (Jasmin, Ylang-Ylang usw.) und einigen Früchten wie Aprikosen, Äpfeln und schwarzen Johannisbeeren vor. Es steht auf der Liste der 26 von Europa geregelten Allergene und ist im ökologischen Landbau zugelassen. Die europäische Verordnung begrenzt seine Konzentration in einem Endprodukt auf bis zu 1 %. Außerdem muss das Vorhandensein dieses Stoffes angegeben werden, wenn seine Konzentration mehr als 0,001 % (nicht auszuspülendes Produkt) oder mehr als 0,01 % (auszuspülendes Produkt) beträgt.

Wässrige Formulierungen sind anfällig für das Wachstum von Mikroorganismen und Bakterien im Laufe der Zeit. Daher ist es von größter Wichtigkeit, sie zu schützen, damit sie gefahrlos auf die Haut aufgetragen werden können. Benzylalkohol ist ein wirksamer Inhaltsstoff, der das Wachstum von Bakterien im Inneren des Produkts hemmt. In einer geringen Dosis (< 1 %) eingeführt, ist seine austrocknende Wirkung minimal und wird durch die anderen feuchtigkeitsspendenden Substanzen in einem Feuchtigkeitsserum mehr als ausgeglichen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: