3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Citron pour atténuer taches brunes.

Zitrone zur Entfernung von dunklen Flecken auf der Haut?

Braune Flecken sind ein Zeichen des Alterns, das normalerweise an den Händen und im Gesicht auftritt. Sie können je nach Individuum mehr oder weniger unauffällig sein. Einige natürliche Inhaltsstoffe können diese Art von Flecken verblassen lassen. Gehört Zitrone dazu? Antworten finden Sie in diesem Artikel.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 22. Februar 2024, von Manon, Wissenschaftliche Redakteurin — 4 min Lesezeit

Wie bilden sich braune Flecken?

Ein brauner Fleck ist eine Ansammlung von Melanin, einem Pigment, das sich in der Haut sowie in den Haaren befindet und während der Melanogenese produziert wird. Dieses verteilt sich gleichmäßig und tritt in der Regel nach längerer Sonneneinstrahlung auf. In einigen Fällen jedoch ist die Melaninproduktion übermäßig, man spricht dann von Hyperpigmentierung. Diese Störung zeigt sich beispielsweise, wenn die Haut UV-Strahlen ausgesetzt ist, ohne geschützt zu sein, oder durch die Einnahme bestimmter lichtempfindlicher Medikamente.

Die braunen Flecken können auch das Ergebnis der Hautalterung sein. Mit dem Alter kann die Haut sich nicht mehr vollständig vor äußeren Angriffen schützen. Freie Radikale, reaktive Sauerstoffarten, greifen die Kerne der Melanozyten und die Mitochondrien an. Es wird eine Fehlfunktion der Melanozyten beobachtet, die das Melanin überproduzieren, das für die braunen Flecken verantwortlich ist, die auch als "Altersflecken" bezeichnet werden. Es ist zu beachten, dass UV-Strahlen die Hauptursache für vorzeitige Hautalterung sind.

Abhängig von der Empfindlichkeit der Haut treten braune Flecken normalerweise zwischen 45 und 50 Jahren auf, manchmal jedoch bereits ab dem Alter von 30 Jahren.

Kann Zitrone braune Flecken behandeln?

Bevor man auf kosmetische Optionen zurückgreift, gibt es nichts Besseres als natürliche Heilmittel, um braune Flecken zu mildern oder zu entfernen. In aufhellenden Pflegeprodukten eingearbeitet, ist Zitrone die natürliche Anti-Flecken-Behandlung schlechthin.

Tatsächlich enthält die Zitrone Hesperidin, ein Flavonoid, sowie Vitamin C (Ascorbinsäure). Es wurde nachgewiesen, dass diese Verbindungen eine antioxidative Aktivität aufweisen und in der Lage sind, die Melaninproduktion zu verringern, indem sie die Tyrosinase hemmen, ein Enzym, das für die Umwandlung der Aminosäure Tyrosin in Melanin verantwortlich ist, was wiederum die Pigmentierung reduziert.

Wie verwendet man es?

Wir raten Ihnen davon ab, Zitronensaft direkt auf Ihre Haut aufzutragen. Aufgrund seines sauren pH-Wertes (2-3), der viel niedriger ist als der physiologische pH-Wert der Haut, der zwischen 4,7 und 5,75 liegt, ist er reizend für die Haut. Darüber hinaus besteht die Zitrone aus photosensibilisierenden Molekülen, wie den Furocumarinen, die die Empfindlichkeit der Haut gegenüber UV-Strahlen erhöhen. Tatsächlich haben Furocumarine die Fähigkeit, mit der DNA zu interagieren, was zu Schäden an den Hautzellen und Entzündungen führt. Wenn Sie Zitronensaft auf Ihre Haut auftragen, bevor Sie sich der Sonne aussetzen, können Rötungen, Schwellungen und Blasen auftreten.

Aus diesen Gründen empfehlen wir Ihnen, sich auf gezielte Seren gegen Hyperpigmentierungen zu konzentrieren, die Zitronenextrakte enthalten, die genau dosiert sind, um Irritationsprobleme zu vermeiden. Bei Typology haben wir ein Hyperpigmentierungsserum mit Alpha-Arbutin 2% + Zitronenextrakt entwickelt. Wie einige Bestandteile der Zitrone, ist Alpha-Arbutin (INCI: Alpha-Arbutin) ein Molekül, das die Melaninsynthese hemmt, indem es die Aktivität des Hautenzyms Tyrosinase blockiert, das für die Bildung von Pigmentflecken verantwortlich ist. Dieses Serum ist für alle Hauttypen geeignet, die Pigmentflecken aufweisen.

Quelle

HANIF N. & al. Plant-based skin lightening agents: A review. The Journal of Phytopharmacology (2020).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: