Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Forme de sourcils idéale.

Wie findet man seine ideale Augenbrauenform?

Die Augenbraue verleiht dem Gesicht Charakter und betont den Blick. Je nach ihrer Form können Augenbrauen dazu beitragen, die Züge eines Gesichts hervorzuheben. Ob Sie dünne und definierte oder dicke und strukturierte Augenbrauen wünschen, die Form, die Sie ihnen geben, wird Ihre Persönlichkeit widerspiegeln. Hier sind einige Tipps, um die Art von Augenbrauen zu finden, die zu Ihnen passt.

Zusammenfassung
Veröffentlicht 27. Januar 2024, von Pauline, Zuständig für die wissenschaftliche Kommunikation — 5 min Lesezeit

Was ist die Bedeutung der Augenbrauen?

Die Augenbrauen bezeichnen zwei behaarte Bereiche im Gesicht, die sich über jedem Auge auf Höhe des Augenbrauenbogens befinden. Neben der ästhetischen Bedeutung, die ihnen zugeschrieben wird, erfüllen die Augenbrauen eine Schutzfunktion. Tatsächlich bilden sie eine erste Barriere, die verhindert, dass Schweiß und Staub- und Schmutzpartikel in die Augen gelangen und diese reizen. Die Augenbrauen helfen auch dabei, Schweiß und Feuchtigkeit von den Augen wegzuleiten, wodurch jegliche Störung der Sicht vermieden wird.

Aus ästhetischer Sicht spielen die Augenbrauen eine Schlüsselrolle in der Struktur und dem Ausdruck des Gesichts. Sie rahmen die Augen ein und können dem Blick Charakter verleihen. Gut gepflegte Augenbrauen tragen zur allgemeinen Harmonie eines Gesichts bei und verleihen ihm mehr Ausdruck. Sie helfen, verschiedene Emotionen zu vermitteln, wie Freude, Angst oder Wut. Mit der Form der Augenbrauen zu spielen ermöglicht es, den Ausdruck des Gesichts zu verändern und kann die Gesichtszüge weicher oder härter machen.

Was ist die "Dreipunktmethode"?

Wenn es um Augenbrauenformen geht, wird oft die Dreipunktmethode erwähnt. Diese Technik, die ein Lineal und einen Stift verwendet, ermöglicht es, eine Grundlinie, einen Bogen und eine obere Linie zu erhalten, die als Leitfaden zum Zupfen oder Zeichnen Ihrer Augenbrauen dienen. Es ist jedoch zu beachten, dass die erhaltenen Punkte nur allgemeine Referenzen sind und es dann wichtig ist, die Form Ihrer Augenbrauen anzupassen entsprechend Ihren Vorlieben und ihrer natürlichen Struktur.

  1. Der Ausgangspunkt : Beginnen Sie, indem Sie ein kleines Lineal oder ein anderes gerades Werkzeug, das Sie zur Verfügung haben, an der Basis Ihrer Nase platzieren, ausgerichtet mit der inneren Ecke Ihres Auges. Zeichnen Sie dann einen kleinen Punkt dort, wo das Werkzeug die Basis Ihrer Augenbrauenbogen berührt. Dieser Punkt stellt den Ausgangspunkt der unteren Linie Ihrer Augenbrauen dar.

  2. Der Augenbrauenbogen : Bewegen Sie dann das Werkzeug so, dass es durch die Mitte Ihres Auges geht, immer ausgehend von der Basis Ihrer Nase. Die Stelle, an der das Werkzeug Ihre Augenbrauen schneidet, ist ideal für den Bogen Ihrer Augenbrauen, d.h. die Stelle, an der die Augenbrauen am höchsten sind.

  3. Das Ende der Augenbraue : Drehen Sie dann das Werkzeug und positionieren Sie es so, dass eine Linie entsteht, die die Basis Ihrer Nase mit der äußeren Ecke Ihres Auges verbindet. Der Punkt, an dem das Werkzeug Ihre Augenbraue schneidet, ist der ideale Endpunkt für die obere Linie Ihrer Augenbrauen.

Anmerkung : Die Natur ist in der Regel gut gestaltet und es ist selten, dass eine natürliche Augenbrauenform vollständig geändert werden muss. Die Dreipunktmethode dient eher dazu, die vorhandene Form Ihrer Augenbrauen hervorzuheben.

Die Form des eigenen Gesichts berücksichtigen.

Die ideale Form Ihrer Augenbrauen ist diejenige, die zu Ihrem Gesicht passt. Um diese zu bestimmen, müssen Sie zunächst die Form Ihres Gesichts identifizieren. Ist es eher quadratisch, dreieckig, oval oder rund? Nachdem Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, können Sie leichter herausfinden, welche Augenbrauenform Sie am besten zur Geltung bringt.

  • Für quadratische Gesichter.

    Dieser Gesichtstyp zeichnet sich durch ausgeprägte Merkmale und eine markante Kieferlinie aus. Es wird allgemein angenommen, dass dicke, abgerundete oder gebogene Augenbrauen diese Gesichtsform hervorheben, da sie dazu beitragen, sie zu mildern. Im Gegensatz dazu wird eine zu gerade Augenbrauenform nicht empfohlen, da sie die Gesichtszüge möglicherweise härter erscheinen lässt.

  • Für runde Gesichter.

    Um ein rundes Gesicht zu verlängern und hervorzuheben, empfehlen wir leicht gewölbte und kantige Augenbrauen. Diese verhindern eine Betonung der Rundheit des Gesichts, während sie dennoch seinen natürlichen Aspekt beibehalten.

  • Für lange Gesichter.

    Für ein längliches Gesicht ist die ideale Augenbrauenform diejenige, die seinen gestreckten Effekt bricht. Gerade und dicke Augenbrauen werden diese Gesichtsform besonders hervorheben. Im Gegensatz dazu könnten dünne und sehr abgerundete Augenbrauen dem Gesicht einen überraschten Ausdruck verleihen.

  • Für die dreieckigen Gesichter.

    Menschen mit einem dreieckigen Gesicht haben in der Regel ein schmales Kinn und eine breite Stirn. Um ihre Gesichtszüge zu harmonisieren und hervorzuheben, empfehlen wir eine abgerundete Augenbrauenform. Sehr gerade oder sehr gewölbte Augenbrauen wären weniger schmeichelhaft für ein kantiges Gesicht.

Natürlich handelt es sich hierbei nur um allgemeine Ratschläge, das Wichtigste ist immer noch, eine Augenbrauenform zu finden, die Ihnen gefällt.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: