Das 4-Nächte-Protokoll für strahlende Haut

Das 4-Nächte-Protokoll für strahlende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Körperpflege und Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Hilfe & Kontakt
Quels sont les bienfaits de l’huile essentielle d’orange douce pour la peau ?

Welche Wirkung hat ätherisches Orangenöl auf die Haut?

Die aus China stammende Süßorange stammt vom süßen Orangenbaum mit dem botanischen Namen citrus x sinensis. Ihr ätherisches Öl hat einen frischen, säuerlichen Geruch und wird sowohl in der Küche und der Aromatherapie als auch zur Hautpflege verwendet. In diesem Artikel beschäftigen wir uns insbesondere mit seinen Vorteilen in der Kosmetik.

Veröffentlicht 19. Dezember 2022, von Maylis, Ingénieure chimiste, — 5 min Lesezeit

Die Süßorange und ihr ätherisches Öl, ein Überblick.

Die Süßorange ist ein Baum aus der Familie der Rutaceae. Ursprünglich stammt er aus Südostasien und wurde später im Mittelmeerraum, in Mittelamerika (Costa Rica), Südamerika und Israel angebaut. In der traditionellen Medizin wurde die Orange und das Orangenöl zur Anregung der Verdauung und aufgrund seiner beruhigenden Wirkung auf das Nervensystem verwendet. 

Im Gegensatz zu den meisten ätherischen Ölen, die durch Wasserdampfdestillation gewonnen werden, wird das ätherische Orangenöl durch Kaltextraktion aus der äußersten Fruchtschale gewonnen. Seine biochemische Zusammensetzung kann je nach Herkunft der geernteten Früchte variieren, aber im Allgemeinen enthält das ätherische Öl der Süßorange hauptsächlich den Naturstoff Limonen (mindestens 90 %) und in geringeren Mengen Myrcen (Monoterpen), Decanal (Aldehyd) und Alpha-Pinen. Es sind genau diese verschiedenen Wirkstoffe, die diesem ätherischen seine zahlreichen Vorteile verleihen: belebend, beruhigend, abschwellend, reinigend.

Da es potenziell allergieauslösend ist, ist die äußere Anwendung von Orangenöl bei Babys und Kindern unter 6 Jahren kontraindiziert. Die verdünnte Anwendung auf der Haut ist für schwangere Frauen ab dem 4. Monat möglich.

Hinweis: Es ist ratsam, das ätherische Öl vor der Anwendung zu testen (zwei Tropfen in die Ellenbeuge für mindestens 24 Stunden, um sicherzustellen, dass es keine Reaktionen gibt).

Die Wirkung des ätherischen Öls der Süßorange für die Haut.

Bei der Anwendung auf der Haut weist das Orangenöl zwei hauptsächliche Wirkungen auf:

  • Sie wirkt heilend und bekämpft die Mikroorganismen, die für Akne verantwortlich sind.

Zur Erinnerung: Akne ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, die in der Regel durch einen Überschuss an Talg (Dysseborrhoe) verursacht wird, der die Poren verstopft. In dieser fettreichen Umgebung vermehren sich die Bakterien Propionibacterium acnes und Staphylococcus aureus, die normalerweise nur in geringen Mengen auf der Haut vorkommen, was zu einer Entzündungsreaktion auf der Hautoberfläche führt. Der Stoff Limonen, der zu über 90 % im ätherischen Orangenöl enthalten ist, ist für seine bakterizide Wirkung bekannt. Es bekämpft somit wirksam P. Acnes und S. Aureus und begrenzt Unreinheiten an der Hautoberfläche.

  • Als belebendes und straffendes Mittel bekämpft es die Erschlaffung der Haut.

Die in diesem ätherischen Öl enthaltenen Ketone haben eine lipolytische Wirkung. Das ätherische Öl der Orange wird daher zur Straffung von Haut mit Cellulite empfohlen.
Ebenso ist ätherisches Süßorangenöl für seinen blumigen und frischen Duft bekannt, der kosmetischen Formulierungen einen angenehmen Duft verleiht.

Das ätherische Öl der Süßorange bei Typology.

Typology hat das ätherische Orangenöl in das Peeling-Reinigungsgel mit PHA und Aloe Vera integriert. Diese Pflege bietet eine progressive Mikroexfoliation der Haut, um die Poren zu reinigen, das Hautbild zu glätten und einen strahlenden, ebenmäßigen Teint zu enthüllen.

Sources :

  • FAUCON M. Traité d'aromathérapie scientifique et médicale - Les huiles essentielles - Fondements et aides à la prescription (2017).

  • HUATING D. & al. Weight loss effect of sweet orange essential oil microcapsules on obese SD rats induced by high-fat diet. Bioscience, Biotechnology, and Biochemistry (2019).

  • FENG Z. & al. Essential oil and juice from bergamot and sweet orange improve acne vulgaris caused by excessive androgen secretion. Mediators of Inflammation (2020).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: