Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Sclerotium Gum" und was ist seine Verwendung?

Was ist "Sclerotium Gum" und was ist seine Verwendung?

Abgeleitet von einem Pilz der Gattung Sclerotium, ist das Sclerotium Gum ein natürliches Gummi. In Pulverform präsentiert, quillt es bei Kontakt mit Wasser auf und bildet dann ein fadenförmiges und zähflüssiges Gel. Es handelt sich um ein stabiles Polysaccharid. Pflanzlichen Ursprungs wird das Sclerotium Gum in vielen Hautpflege- und Haarpflegeprodukten verwendet. Ein Fokus auf seine Nützlichkeit.

Alles über Sclerotium Gum wissen

Natürliche Gummis sind Texturgeber, die dazu dienen, die Viskosität von Pflegeprodukten zu kontrollieren. Sie gewährleisten die Aufrechterhaltung der Mischung zwischen Öl und Wasser.

Das Sclerotium Gum ist ein wasserlösliches Polysaccharid, das durch den Fermentationsprozess eines fadenförmigen Pilzes namens Sclerotium rolfsii gewonnen wird. Dieser vielseitige Inhaltsstoff verbessert die sensorischen Eigenschaften der Pflegeprodukte. Im Gegensatz zu den meisten synthetischen und natürlichen Gummis hat das Sclerotium-Gummi folgende Eigenschaften:

  • Verfügt über eine hohe thermische Stabilität;

  • Ist zur Hydrolyse zugelassen;

  • Bewahrt die Feuchtigkeit der Haut.

Es handelt sich um einen Emulgator, Stabilisator und Verdickungsmittel.

Aufgrund ihrer vielseitigen Eigenschaften wird das Sclerotium-Gummi häufig in der Schönheitspflege verwendet. Durch einen Fermentationsprozess gewonnen, ermöglicht dieses Polysaccharid die Reduzierung des Ölgehalts in Pflegeprodukten. Es hat beruhigende Eigenschaften für die Haut. Es ist auch in einigen Haarpflegeprodukten enthalten, wo es als Konditionierungsagent wirkt. Als Viskositätsregler und Emulsionsstabilisator verhindert das Sclerotium-Gummi die Trennung von Pigmenten.

Sclerotium Gum: Was ist seine Verwendung?

Das Sclerotium Gum hat mehrere Funktionen. Es handelt sich dabei um einen Wirkstoff:

  • Hautpflege: Sie hilft dabei, den Zustand der Haut zu erhalten;

  • Kontrolle der Strenge: Seine Rolle besteht darin, die Viskosität der Pflegeprodukte zu verringern oder zu erhöhen.

Darüber hinaus ist dieser Inhaltsstoff ein Emulsionsstabilisator. Neben der Förderung der Emulsionsbildung stabilisiert er sie und verlängert ihre Lebensdauer. Das Sclerotium-Gummi wirkt gegen Hautalterung und verhindert die zelluläre Lipidperoxidation durch UV-Strahlen. Darüber hinaus hilft es, Entzündungen zu bekämpfen.

Die Vorteile von Sclerotium Gum sind folgende:

  • Sie repariert beschädigte Haut;

  • Sie hydratisiert die Haut, indem sie die Wasserrückhaltung fördert ;

  • Sie verleiht ihm Elastizität und verbessert seine Qualität.

Sclerotium Gum: In welchen Pflegeprodukten ist es enthalten?

Das Sclerotium Gum ist in folgendem vorhanden:

  • Sonnenschutzpflege;

  • Feuchtigkeitspflege (Serum und Cremes) ;

  • Die Pflege zur Bekämpfung der Hautalterung;

  • Die Behandlung von Traumata;

  • Die Augenpflege ;

  • Die Shampoos und die Conditioner;

  • Die Haargele.

Ähnlich wie Xanthan Gum oder Xanthangummi wird Sclerotium Gum in der Hautpflege verwendet, um Formeln zu verdicken und zu stabilisieren.

Das Sclerotium-Gummi verbessert die Qualität der Pflege durch seine Eigenschaften:

  • Feuchtigkeitsspendend: Sie hält und bindet Wasser, was die Hydratation der Haut fördert ;

  • Verdickend: Sie verleiht den Pflegeprodukten eine dicke Textur;

  • Stabilisatoren: Das Sclerotium-Gummi trägt zur Stabilität der Emulsion und zur Homogenität des Gemisches bei.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: