Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Provitamin B5" und was ist seine Verwendung?

Was ist "Provitamin B5" und was ist seine Verwendung?

Die Provitamin B5, auch bekannt als Panthenol, ist eine Zutat, die in feuchtigkeitsspendenden Hautpflegeprodukten enthalten ist. Sie kommt natürlich in der Epidermis vor, verursacht keine Hautirritationen und wirkt tief in der Haut, um sie zu nähren. Was sind ihre Eigenschaften und wie wird sie verwendet? Hier ist alles, was Sie über diese Substanz wissen müssen.

Was ist "Provitamin B5"?

Die Provitamin B5 ist eine Substanz, die aus Pantothensäure oder Vitamin B5 abgeleitet ist und natürlich in der Epidermis, aber auch in Nägeln und Haaren vorkommt. Sie ist auch in bestimmten Lebensmitteln wie Fisch, Fleisch, Mandeln, Nüssen oder Eigelb enthalten. Es ist zu beachten, dass diese Substanz in zwei Formen vorkommt, nämlich L-Panthenol und D-Panthenol. Nur die D-Form kann sich in Pantothensäure umwandeln, wenn sie sich in der Epidermis befindet. D-Panthenol, eine zähflüssige und ölige Substanz, muss behandelt werden, bevor sie in verschiedene Hautpflegeprodukte eingeführt wird.

Das Provitamin B5 birgt kein Gesundheitsrisiko. Es wird von der Haut gut vertragen, auch von empfindlicher und sensibler Haut. Darüber hinaus ist zu beachten, dass Panthenol, ein Alkohol fossilen Ursprungs, durch ein Verfahren gewonnen wird, das minimal Wasser und Energie verwendet. 90% der Abfälle, die bei der Behandlung entstehen, werden recycelt und verwertet, wie zum Beispiel Calciumsulfat, das zur Bodensanierung verwendet wird. Mit einem interessanten Umweltprofil und da es biologisch abbaubar ist, stellt das Provitamin B5 daher keine Gefahr für die Umwelt dar.

Welche Vorteile hat Provitamin B5 für die Haut?

Das Provitamin B5 eignet sich für alle Hauttypen, ob sie empfindlich, trocken, beschädigt, reif, anfällig für Rötungen oder Unreinheiten sind. Es hat viele Vorteile für die Haut. Tatsächlich stärkt das Provitamin B5 beispielsweise den Hydrolipidfilm, was den Wasserverlust reduziert und die Dehydrierung begrenzt. Diese Substanz ist daher ein Verbündeter für trockene Haut, der hilft, ihre Elastizität und Weichheit wiederherzustellen.

Dieser Inhaltsstoff ist auch nützlich zur Linderung von gereizter Haut, die zu Juckreiz neigt, dank seiner entzündungshemmenden Eigenschaften. In diesem Zusammenhang ist zu beachten, dass die lokale Anwendung einer Pflege, die 5% Provitamin B5 enthält, Irritationen lindert. Diese Fähigkeit ist identisch mit der eines Kortisonderivats.

Neben diesen Vorteilen hat Provitamin B5 auch reparierende und regenerierende Fähigkeiten. Es spielt eine wesentliche Rolle im Hautreparaturprozess und stimuliert die Vermehrung von Fibroblasten, einem Bindegewebe, das die Haut unterstützt. Daher kann diese Substanz bei Wunden, Verletzungen oder Sonnenbrand aufgetragen werden, um die Zellneubildung zu beschleunigen, die für die Hautreparatur und Heilung unerlässlich ist. Dank seiner feuchtigkeitsspendenden Wirkung, wird Provitamin B5 in Körper- und Gesichtspflegeprodukten sowie in reparierenden Cremes verwendet.

Anwendung von Provitamin B5 auf der Haut.

Um Ihre Haut zu pflegen, können Sie unser aufpolsterndes Serum verwenden. Es besteht aus 2% Provitamin B5, das die Regeneration der Zellen der Epidermis und Dermis stimuliert. Es reduziert auch den Wasserverlust der Haut und hält sie weich. Neben diesem Inhaltsstoff enthält es 3% Hyaluronsäure, ein Molekül, das bis zu tausendmal sein eigenes Gewicht an Wasser speichern kann. Die Anwendung von Provitamin B5 sollte auf gereinigter und vollständig trockener Haut erfolgen. Dazu sollten Sie morgens und abends drei bis vier Tropfen des Serums auf das Gesicht auftragen. Um die Pflege einzuarbeiten, massieren Sie Ihre Haut sanft mit kreisenden Bewegungen. Danach können Sie Ihre tägliche Feuchtigkeitscreme auftragen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: