Magazin
Alle Themen

Natrium PCA

Gemeinhin bekannt als: Natrium PCA, 5-Oxo-2-Pyrrolidincarboxylat-Natrium.
Name der I.N.C.I.-Liste: Natrium PCA.
Extraktionsverfahren: Reaktion der Pyrrolidoncarbonsäure (PCA), die durch thermische Cyclisierung der aus Zuckerrübenmelasse gewonnenen Glutaminsäure (Dehydratisierungsreaktion) erhalten wird, mit Natriumoxid (NaO), Rühren, Filtration, Zerstäubung.
Quelle: Pflanzlich (L-PCA) und mineralisch (Natriumoxid).
Botanischer Name: Beta vulgaris L. (Rote Bete).
Familie: Chenopodiaceae.
Extrahierter Teil der Pflanze: Früchte.
Herkunft, Ursprung: Frankreich.
Chemische Eigenschaften: Oligoelement; Natriumsalz der Pyrrolidoncarbonsäure; Löslich in jedem wässrigen Medium.
Eigenschaften: Emulsion, kolloidale Lösung, wahre wässrige Lösung, Balsam, Suspension, wässrige Lösung, ölige Lösung.
Erforderliche Dosierung in kosmetischen Produkten: Von 0,5 bis 3%.
Funktion: Antistatisch, Haarspülung, Feuchtigkeitsspender, Hautpflegemittel.
Besonderheiten: Hydratisierend, feuchtigkeitsspendend, verbessert die Fähigkeit der oberen Epidermisschichten, Wasser zu speichern, hilft, die Geschmeidigkeit und Elastizität der Haut zu erhalten.
Vorteile: Alle Hauttypen, insbesondere trockene und dehydrierte Haut; Alle Haartypen, insbesondere trockenes und beschädigtes Haar.

Details

Verwendung

Gesichtspflege (Seren, Tages-/Nachtfeuchtigkeitscremes, Reinigungsgels, Masken, Lotionen, Augenkonturen); Körperpflege (Körpermilch, Hand-/Fußcremes, After-Sun-Milch, Duschgels, Balsame); Haarpflege (Shampoos, feuchtigkeitsspendende Masken, Leave-in-Cremes, Seren, Kopfhautlotionen); Make-up (feuchtigkeitsspendende Flüssig-Make-up-Grundlagen, Creme-Rouge).

Methode zur Konservierung

Bei Raumtemperatur vor Licht, Luft, Feuchtigkeit und Wärme geschützt aufbewahren.

Gegenanzeigen, Anwendungsbeschränkungen

Natrium PCA hat keine besonderen Gegenanzeigen: es ist nicht toxisch, nicht reizend und nicht allergen. Dieser aktive Inhaltsstoff kann auf allen Hauttypen verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht schlucken. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen.

Erfahren Sie mehr

Natrium L-PCA ist natürlich im NMF (Natural Moisturizing Factor) vorhanden, einer Gruppe von hygroskopischen Substanzen, die in den Korneozyten der Epidermis lokalisiert sind. Die Funktion des NMF besteht darin, einen optimalen Hydratationszustand in der oberflächlichen Hautschicht sicherzustellen, wiederherzustellen und aufrechtzuerhalten. Natrium PCA ist eine der Hauptkomponenten des NMF, da es zu 14% vorhanden ist. Der L-PCA-Teil verbessert die Zinkaufnahme durch die Haut (Erhöhung seiner Bioverfügbarkeit) und fördert ihre Hydratation.