Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Neu: Pflege für zu Rosazea neigende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Soins cosmétiques à base de squalane.

In welchen Pflegeprodukten findet man Squalan?

Squalan ist ein pflanzliches Lipid, das aus Squalen abgeleitet ist, einer Substanz, die natürlich beim Menschen vorkommt: Das menschliche Sebum enthält etwa 15% Squalen. Daher hat es eine ausgezeichnete Affinität zur Haut und findet sich in vielen Pflegeprodukten wieder.

Themen :

Einige Erinnerungen an Squalan, einen Hauptbestandteil in der Kosmetik seit mehreren Jahren.

Squalan ist die hydrierte Form von Squalen, einem Lipid, das Bestandteil des Sebums des Menschen ist, einem Hautschutzmittel, das zur Bildung des Hydrolipidfilms beiträgt. Squalan wird oft Squalen in Haut- und Haarpflegeprodukten vorgezogen, da diese chemische Form stabiler ist (weniger anfällig für Oxidation).

Das Squalan wird vollständig aufgenommen von den Hautzellen. Nicht fettend und nicht komedogen, verstopft es die Poren nicht und dringt schnell in die Epidermis ein, um sie weicher zu machen. Diese Lipidzufuhr bekämpft die Hauttrockenheit und hilft, den Hydrolipidfilm der Haut zu reparieren, der so seine Hauptfunktion erfüllen kann: das Verdunsten von im Körper vorhandenem Wasser zu verhindern. Die Haut bleibt länger hydratisiert und das Spannungsgefühl, das typisch für trockene Haut ist, nimmt ab. Squalan hilft auch, Dehydrierungsfältchen zu verhindern. Neben der Haut kann es auch auf das Haar aufgetragen werden als Hitzeschutzpflege. Squalan verleiht dem Haar Glanz und begrenzt Spliss aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften.

Bezüglich seiner Extraktionsmethode war Squalan lange umstritten. Tatsächlich kann es auch heute noch aus wirtschaftlichen Gründen aus den Lebern von Haien extrahiert werden. Dies ist eine echte ökologische Katastrophe, da es seit mehreren Jahren pflanzliche Alternativen gibt: Squalan kann tatsächlich aus Zuckerrohr, Weizenkeimen, Palmen und Oliven extrahiert werden. Bei Typology verwenden wir nur pflanzliches Squalan in unseren Pflegeprodukten; dieses stammt aus dem unverseifbaren Anteil von Olivenöl oder Zuckerrohr.

In welchen Pflegeprodukten findet man Squalan?

Squalan ist eine besonders vielseitige Zutat, da es sich leicht in jede ölige Phase einer Formulierung integrieren lässt. Daher kann es in Hautpflegeprodukten wie Cremes, Peelings, öligen Seren, Massageölen, nicht fettenden Trockenölen für den Körper, Körpermilch, Hand- und Fußcremes gefunden werden. In Bezug auf die Haarpflege kann dieses Emollient in reparierenden Seren, schützenden Shampoos und Conditionern, Balsamen und Masken gefunden werden. Darüber hinaus ist es manchmal ein Bestandteil der öligen Phasen von Make-up-Formeln wie Foundation, Lippenstiften, Lidschatten oder Mascaras.

Typology hat mehrere Galeniken entwickelt, die diesen multifunktionalen Inhaltsstoff enthalten. Für das Gesicht sind die folgenden Pflegeprodukte mit Oliven-Squalan angereichert:

  • Das regenerierende Gesichtspeeling exfoliert sanft und reinigt die Poren tief. Dieses Gel verwandelt sich unter der Wirkung der Massage in ein exfolierendes Öl und dann in Kontakt mit Wasser in eine Milch. Da es ätherische Öle enthält, sollte es nicht von schwangeren Frauen verwendet werden.

  • Diefeuchtigkeitsspendende botanische Mischung mit Papyrus ist ein Nachtserum, das dazu beiträgt, die Hautfeuchtigkeit wiederherzustellen und die Zellregeneration zu fördern.

  • Diebotanische Spannungsversammlung mit Nopal ist ein Nachtserum, das hilft, die Haut durch die straffenden und regenerierenden Wirkungen von 7 botanischen Extrakten, einschließlich des ätherischen Öls der Immortelle, zu festigen.

  • Die nährende Gesichtscreme auf Basis von Hyaluronsäure und Sheabutter ist eine mit lipidwiederherstellenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen angereicherte Pflege, die der Haut Geschmeidigkeit zurückgibt und das Gefühl von Spannung reduziert.

  • Das nährende Serum Squalan 100% wird empfohlen für trockene Haut, mit dem Ziel, das Gefühl von Spannung zu verringern und feine Linien durch Dehydrierung zu reduzieren.

  • Die getönten Seren sind mit Vitamin C angereichert, um den Teint zum Strahlen zu bringen, und mit Aloe Vera, um die Haut zu hydratisieren. Sie bieten eine leichte Abdeckung und vereinheitlichen den Teint. Darüber hinaus schließen diese 2-in-1-Produkte Duftstoffe, Nanopartikel und Silikone aus, die oft in der Formulierung von traditionellen Make-up-Grundierungen enthalten sind und die Entstehung von Unreinheiten begünstigen können. Jedes getönte Serum kann einem breiten Spektrum von Hauttönen entsprechen. Die sechs Farbtöne unserer Seren wurden nach der Fitzpatrick-Phototyp-Skala entwickelt.

Bezüglich des Körpers enthalten die folgenden Pflegeprodukte pflanzlichen Ursprungs Squalan:

  • DasDuschöl mit rückfettender Wirkung Vitamin E+F 2,5% + Bittermandelextrakt ist eineantioxidative Pflege, die der Epidermis Geschmeidigkeit zurückgibt und das Gefühl von Hautspannung reduziert, während sie die Haut mit einem leichten Mandelduft zart parfümiert.

  • Die nährende Körpercreme stellt die Lipidbarriere wieder her, reduziert das Gefühl von Spannung und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen.

Schließlich enthalten auch die folgenden Formeln für die Haare Oliven-Squalan:

  • Dastrockene Haaröl angereichert mit Açaí- und Hibiskusöl stärkt, nährt undschützt die Haarfaser ohne das Haar zu beschweren. Esverleiht dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit.

  • Dasreichhaltige Haaröl mit Pequi- und Arganöl nährt und restrukturiert die Haarfaser, um sie vor Hitze zu schützen. Die Haare sind weich, glänzend und diszipliniert.

  • Der Nährstoffshampoo Komplex aus Biolipiden 1% + Kamelienöl repariert und nährt das Haar tiefenwirksam, glättet und füllt die Haarschuppen. Dieses Shampoo hydratisiert und beruhigt die Kopfhaut, ohne das Haar zu beschweren. Mit einem sehr niedrigen Gehalt an ätherischem Hô-Holz-Öl, hat es keine Kontraindikationen und kann von schwangeren und/oder stillenden Frauen verwendet werden.

Quellen

  • ALLISON A. C. Squalene and squalane emulsions as adjuvants. Methods 19 (1999).

  • KARADENIZ F. & al. Biological importance and applications of squalene and squalane. Advances in Food and Nutrition Research (2012).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: