Magazin
Alle Themen

Steckbrief: Feines Haar, ohne Volumen.

Definition: Begriff, der ein flaches Haar charakterisiert, das an Textur fehlt. Die Haare wirken, als ob sie an den Wurzeln "geklebt" wären. Sie sind empfindlicher und werden schneller beschädigt.
Interne und externe Ursachen: Genetik; Haaralterung; langes Haar (Schwerkraft); Verwendung ungeeigneter Haarpflegeprodukte; Ansammlung von Sebum oder Schmutz auf der Kopfhaut (Beschwerung); Feuchtigkeit; wiederholtes Strähnenfärben oder Färben; Verwendung hoher Temperaturen des Haartrockners oder Glätteisens.
Wie man sie reduziert oder beseitigt: Setzen Sie auf ein verdichtendes Shampoo, das reich an Keratin, pflanzlichen Proteinen, Aminosäuren und Biotin ist, um dem Haar Fülle zu verleihen und gleichzeitig das Wachstum an der Wurzel zu stimulieren; schneiden Sie das Haar kurz, um Leichtigkeit zu verleihen; tragen Sie ein Styling-Mousse auf, um die Frisur zu strukturieren und Volumen zu verleihen; setzen Sie auf ein Trockenshampoo; trocknen Sie das Haar kopfüber, um Volumen zu erzeugen; entscheiden Sie sich für Locken/Wellen, um einen Eindruck von Volumen zu erzeugen; verwenden Sie einen Haardiffusor, um die Strähnen zu trennen und Textur zu erzeugen.
Vorbeugende Maßnahmen: Verwenden Sie einen Haartrockner bei niedriger Temperatur; es ist besser, lange Haare zu vermeiden, die dazu neigen, den Effekt zu verstärken; verwenden Sie Haarpflegeprodukte ohne Silikon.