3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

3 Pflegeprodukte für Ihre individuelle Bräune ohne UV-Strahlen

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Les différentes formes d'illuminateur de teint.

Die Verschiedenen Formen von Illuminator-Make-up.

Ob in flüssiger Form, als Puder oder als Stick, Aufheller verleihen dem Teint ein strahlendes Aussehen und einen sofortigen Glow-Effekt.

Warum sollten Sie sich für unser Glow-Konzentrat entscheiden? Illuminator: Bedeutung.

Ein Illuminator, auch Aufheller genannt, soll dem Gesicht ein allgemeines Strahlen verleihen. Im Gegensatz zum Highlighter konzentriert er sich nicht nur auf bestimmte Teile Ihres Gesichts.

Der Illuminator ist ein Produkt, 

das eher Licht zerstreut, an Stelle es zu reflektieren: Illuminator-Make-up-Produkte

sind in der Regel viel weicher und verleihen einen 

subtileren Glanz als Highlighter.

Darüber hinaus sind einige Glow-Konzentrate hybride Pflegeprodukte, die zwischen Make-up und Pflege liegen. Sie enthalten Schimmer und/oder Pigmente, um der Haut ein strahlendes Aussehen zu verleihen, sowie Wirkstoffe, die die Ausstrahlung der Haut verstärken, wie z. B. Vitamin C.

Die meisten Illuminatoren sind irisierend oder matt und werden mit verschiedenen Farbtönen kombiniert.

  • Farblose Illuminatoren für das Gesicht verleihen Glanz und Transparenz;

  • Pfirsichfarbene oder roséfarbene Aufheller sorgen für einen gesunden Teint.

Für helle oder sehr helle Haut empfiehlt sich ein rosafarbener Farbton mit goldenem Schimmer. Ein irisierender Beigeton unterstreicht die gebräunte Haut. Dunkle Hauttypen sollten ein irisierendes Hellbraun oder Beige wählen.

Illuminatoren: Formate und Farben.

Je nach gewünschtem Effekt gibt es viele verschiedene Varianten, um einen einheitlichen Glow im Gesicht zu erzielen:

  • Der Stick.

Der Stick ist praktisch für kleine Korrekturen und bietet ein präzises, subtiles Finish. Er wirkt auch auf wenig ausgeprägte Augenringe, indem er sie abschwächt. Seine flüssige Textur fängt das Licht ein. Um ihn aufzutragen, müssen Sie zwei- oder dreimal klicken, um den Pinsel zu durchtränken. Anschließend können Sie den Pinsel mit den Fingerspitzen auf die gewünschten Bereiche auftupfen.

  • Die Creme und das Konzentrat.

Wenn Sie eine angenehme Textur und einen Teint mit strahlendem Finish wünschen, ist die Glow-Cream oder das Konzentrat ideal. Da Illuminator-Make-up einen subtileren Glanz verleihen soll als Highlighter, schlagen viele Visagisten vor, das flüssige oder cremige Glow-Produkt mit Ihrer flüssigen Foundation oder Ihrer Feuchtigkeitscreme zu mischen. Für eine schnelle und einfache Anwendung tupfen Sie einfach ein paar Punkte des flüssigen Illuminators auf Ihren Handrücken. Geben Sie dann Ihre Foundation oder Feuchtigkeitscreme auf den Aufheller und verrühren Sie sie, bis beide Produkte vollständig vermischt sind. Tragen Sie es auf, wie Sie es normalerweise mit Ihrer Foundation oder Feuchtigkeitscreme tun würden. Wenn Ihnen die Zeit fehlt, tragen Sie den flüssigen Aufheller direkt auf Ihr Gesicht auf, tragen Sie dann Ihre Grundierung auf und mischen Sie beide Produkte.

  • Der Puder.

Der Glow-Puder wird wegen seiner samtigen Textur und seiner lang anhaltenden Wirkung geschätzt. Er ist ideal für fettige Haut, da er überschüssigen Talg absorbiert, der zum Glänzen neigt. Diese Form von Illuminator kann als Fixierpuder oder allein verwendet werden. Im Gegensatz zu cremigem und flüssigem Glow-Produkt kann es jedoch schwierig sein, Ihre Finger bei diesem Produkttyp zu benutzen. Wir empfehlen Ihnen, einen Fächerpinsel zu verwenden, um das Produkt sanft über den oberen Teil Ihrer Wangenknochen und Ihren Amorbogen zu streichen, um ein subtileres Schimmern zu erzielen. Da der Illuminator einen sanfteren Schimmer als der Highlighter abgibt, ergibt sich nur ein goldener oder rosigerer Farbton, anstatt das ganze Gesicht zum Glänzen zu bringen.

Warum sollten Sie sich für unser Glow-Konzentrat entscheiden?

Unser Glow-Konzentrat wird aus natürlichen und gezielt eingesetzten Inhaltsstoffen hergestellt. Es handelt sich um einen Wirkstoffkomplex, der für einen strahlenden und frischen Teint gedacht ist.

  • Vitamin C (5 %)

Vitamin C, das in vielen Pflanzen natürlich vorkommt, ist ein starker antioxidativer Wirkstoff, der dafür bekannt ist, den Teint aufzuhellen, Pigmentflecken zu reduzieren und die Photoalterung der Haut zu verlangsamen. Unser natürliches Vitamin C wird aus Mais gewonnen, ist licht- und hitzestabil und wurde speziell entwickelt, um gut in die Haut einzudringen. Dieses Molekül trägt zur Erhaltung einer strahlenden Haut bei, indem es freie Radikale abfängt, die durch Sonneneinstrahlung, Umweltverschmutzung oder Rauchen entstehen. Dadurch ist die Haut besser vor äußeren Einflüssen geschützt.

  • Aloe Vera

Das an Mineralien, Vitaminen und Aminosäuren reiche Fruchtfleisch der Aloe vera ist für seine feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften bekannt. Seine hohe Wasserbindungskapazität hilft, den Feuchtigkeitsverlust zu bekämpfen und die Epidermis geschmeidig zu machen. Es ist ideal für geschwächte oder geschädigte Haut. Seine beruhigende Wirkung wird auch bei gereizter, empfindlicher oder zu Rötungen neigender Haut geschätzt.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Mehr lesen

Weiter: