Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Ubiquinon" und was ist seine Verwendung?

Was ist "Ubiquinon" und was ist seine Verwendung?

Auch bekannt als Coenzym Q10, präsentiert sich Ubiquinon in Form von orangefarbenem oder gelbem kristallinem Pulver. Seine chemische Struktur ähnelt der von Vitamin K. Diese Substanz ist in vielen Pflegeprodukten für reife Haut enthalten. Die Frage, die sich stellt, lautet: Was ist der Nutzen von Ubiquinon? Konzentrieren wir uns darauf.

Alles über Ubiquinon wissen

In jeder Zelle des Körpers natürlich vorhanden, ist Ubiquinon verantwortlich für die grundlegenden Funktionen der Haut, nämlich:

  • Der Wachstumsprozess ;

  • Der Reparaturprozess ;

  • Die Regeneration.

Die Verringerung der Produktion von Coenzym Q10 wird durch verschiedene Faktoren verursacht, nämlich:

  • Das Alter ;

  • Die Umwelt ;

  • Der Lebensstil.

Diese natürliche Molekül dient zur Bekämpfung freier Radikale. Es verringert das Gefühl von Müdigkeit und verzögert die Hautalterung.

Die Abwehrfunktion der Haut nimmt mit dem Alter ab, was sie anfällig für oxidativen Stress macht und das Auftreten von Altersflecken und feinen Linien verursacht.

Ubiquinon ist eine Substanz, die für die Energieproduktion in den Zellen notwendig ist. Neben dem Alter tragen auch Medikamente gegen erhöhten Cholesterinspiegel (Statine) zur Verringerung des Blutspiegels von Coenzym Q10 bei.

Der Extrakt aus Tabakblättern, die Fermentation von Rüben oder Zuckerrohr ermöglicht ebenfalls die Gewinnung von Coenzym Q10. Es ist in vielen Lebensmitteln wie Fisch oder Rind- und Lammfleisch enthalten.

Was ist der Nutzen von Ubiquinon?

Ubiquinon erfüllt zwei Funktionen:

  • Er liefert Energie: Er fördert die Produktion von zellulärer Energie in den Mitochondrien;

  • Er schützt die Zellen vor dem Angriff freier Radikale. Diese sind natürlich im Körper vorhanden. Die Menge an freien Radikalen kann aufgrund von Stress, UV-Strahlen und Umwelttoxinen zunehmen.

Ubiquinon ist ein Hautpflegemittel:

  • Er verhindert oxidativen Stress in den Hautzellen;

  • Er schützt die dermalen Fibroblasten vor Photoalterung und chronologischer Alterung;

  • Es reduziert die Tiefe der Fahrten.

Ubiquinon: In welchen Pflegeprodukten ist es enthalten?

Ubiquinon ist vorhanden in:

  • Die Cremes gegen Hautalterung;

  • Sonnenschutzcremes für Erwachsene;

  • Körperpflegeprodukte (Milch und Cremes);

  • Gesichtscremes.

Unser Q10-Serum enthält es. Diese Pflege verhindert das Auftreten von Falten, was sie zu einem Verbündeten reifer Haut macht. Es wird Personen im Alter von 30 bis 40 Jahren empfohlen. Morgens und abends sollten 2 bis 3 Tropfen unter Ihre Augen aufgetragen werden. Dann massieren Sie sanft die Augenkontur, insbesondere im Bereich der feinen Linien, mit kreisenden Bewegungen. Danach können Sie Ihre Feuchtigkeitscreme auftragen.

Diese Pflege ist für alle Hauttypen geeignet, insbesondere für reife Haut. Bei Unbehagen sollten Sie die Anwendung einstellen. Wenn sich Kristalle bilden, sollte das Produkt bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, damit die Kristalle verschwinden.

Es wird schwangeren und stillenden Frauen nicht empfohlen, Coenzym Q10 zu verwenden. Darüber hinaus kann diese Substanz unerwünschte Nebenwirkungen wie Übelkeit und Erbrechen verursachen.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: