Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Sodium Levulinate" und was ist seine Verwendung?

Was ist "Sodium Levulinate" und was ist seine Verwendung?

Gewonnen aus pflanzlicher Inulin und Stärke, ist Natriumlevulinat ein natürliches Konservierungsmittel. Es hat die Fähigkeit, Mikroorganismen zu kontrollieren, ohne den pH-Wert oder die Farbe der anderen Bestandteile der Pflege zu verändern. Die Frage, die sich stellt, lautet: Was ist Natriumlevulinat und wofür wird es verwendet? Hier ist alles, was Sie über diesen Inhaltsstoff wissen müssen.

Alles über Sodium Levulinate wissen

Natriumlevulinat ist das Natriumsalz der Levulinsäure. Dieser Wirkstoff ist ein Weichmacher und ein Hautpflegemittel. Darüber hinaus verhindert er das Wachstum von Mikroben. Levulinsäure ist in vielen Pflanzen vorhanden, insbesondere im Zuckerrohr. Sie hat eine milde säuernde Wirkung auf die Haut und hilft, ihren natürlichen Säuregehalt zu erhalten. Organische Säuren hemmen signifikant Mikroorganismen wie Staphylococcus aureus (der Bakterienstamm, der für Infektionen und Vergiftungen verantwortlich ist) und Propionibacterium acnes (der Bakterienstamm, der für Akne verantwortlich ist). Darüber hinaus sollen sie den normalen pH-Wert der Haut auf einem stabilen Niveau halten.

In der Bio-Pflege zugelassen, versorgt Natriumlevulinat diese mit den notwendigen Nährstoffen, der Textur und dem bakteriellen Schutz. In Kombination mit Natriumanisat bildet es ein vollständiges Konservierungsmittel für Pflegeprodukte.

Natriumlevulinat: Was ist seine Verwendung?

Natriumlevulinat ist ein multifunktionaler Wirkstoff. Seine Funktionen sind folgende:

  • Er verleiht der Haut Geschmeidigkeit, was ihn zu einem Verbündeten für trockene Haut macht;

  • Er ist ein Hautpflegemittel;

  • Er schützt den natürlichen pH-Wert der Haut und ihre Feuchtigkeit, indem er die Feuchtigkeit absorbiert ;

  • Er verlängert die Haltbarkeit einer Pflege;

  • Er macht die Haut weich und glatt;

  • Er fördert die Konservierung von Emulsionen;

  • Als Konservierungsmittel verhindert es das Wachstum von Mikroben und Bakterien in der Pflegeformulierung: Es erzeugt einen Konservierungseffekt in der Pflege und liefert regelmäßig Natriumionen an die Mikroben

Neben seiner Funktion als natürliches Konservierungsmittel hat Natriumlevulinat revitalisierende Eigenschaften für die Haut. Levulinsäure dient dazu, die mikrobielle Ansammlung in der Hautpflege zu verhindern. Es ist völlig sicher, da es keine Gefahr für das Gehirn und die Organe darstellt.

Abgeleitet von Mais, kann Sodium Levulinate auch in Lebensmitteln verwendet werden. Es handelt sich um ein Lebensmittelkonservierungsmittel. Es kann sicher verzehrt und auf die Haut aufgetragen werden.

Natriumlevulinat: In welchen Pflegeprodukten ist es enthalten?

Natriumlevulinat ist in einer breiten Palette von Pflegeprodukten enthalten:

  • Gesichtscremes ;

  • Die Augenkonturpflege;

  • Mizellenwasser;

  • Feuchtigkeitsserum für das Gesicht ;

  • Die Lotionen ;

  • Die Reinigungsschäume für das Gesicht.

Natriumlevulinat verhindert, dass Pflegeprodukte sich verschlechtern. Neben seinen vielen Vorteilen birgt dieser Inhaltsstoff nur geringe Risiken. Allerdings wird Levulinsäure als leichtes Reizmittel angesehen. Es kann Nebenwirkungen bei Personen hervorrufen, die allergisch auf diesen Wirkstoff reagieren.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: