Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Entdecken Sie unsere Duos Tag+Nacht

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Phytic Acid" und was ist ihre Verwendung?

Was ist "Phytic Acid" und was ist ihre Verwendung?

Phytinsäure ist auch bekannt als Hexaphosphorsäureester von Inositol. Sie kommt in Form von Calcium- und Magnesiumsalz vor. Natürlich in einigen Lebensmitteln vorhanden, wird sie in Haut- und Haarpflegeprodukten verwendet. Was ist ihr Nutzen? Wir geben Ihnen einige Erläuterungen zur Phytinsäure.

Was ist Phytinsäure?

Die Phytinsäure ist eine multifunktionale Säure, die natürlich in Samen, Nüssen, Getreide oder Hülsenfrüchten vorkommt. Nur pflanzliche Lebensmittel enthalten Phytinsäure. Sie ist auch bekannt unter der Bezeichnung IP6 (Inositol Hexakisphosphat) oder Inositolpolyphosphat. Wenn sie mit einem Mineral kombiniert wird, wird sie als Phytat bezeichnet. In der Lebensmittelindustrie ist die Phytinsäure unter der Nummer E391 bekannt.

Welche Eigenschaften hat Phytinsäure?

Phytinsäure ist aufgrund ihrer antioxidativen und aufhellenden Eigenschaften Bestandteil vieler Hautpflegeprodukte. Sie wirkt auch beruhigend und ist in einigen depigmentierenden Pflegeprodukten enthalten. Sie hat die Fähigkeit, den pH-Wert der Haut zu erhalten und Formeln zu stabilisieren. Phytinsäure hilft auch dabei, die Lipidperoxidation zu unterdrücken.

Was ist seine Nützlichkeit?

Wenn es in der Hautpflege verwendet wird, trägt Phytinsäure zur Regulierung der Sebumproduktion bei. Es hydratisiert auch die Haut und verhindert das Auftreten von Anzeichen der Hautalterung. Dank seiner reinigenden Eigenschaften wird es auch in der Mundpflege und in Zahnpasten verwendet.

Phytinsäure ist in Gesichtsmasken, Reinigungsgelen, Feuchtigkeitscremes und sogar in Shampoos enthalten.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: