Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Olus Oil" und wofür wird es verwendet?

Was ist "Olus Oil" und wofür wird es verwendet?

Seit Jahren im Lebensmittelsektor hoch geschätzt, finden pflanzliche Öle auch Erfolg im Hautpflegesektor. Dank ihrer vielfältigen Vorteile sind sie in vielen Hautpflegeprodukten für das Gesicht, den gesamten Körper und die Haare enthalten. Zum Beispiel wird "Olus Oil" immer häufiger in Gesichtspflegeprodukten verwendet.

Was ist "Olus Oil"?

Das "Olus Oil", auf Französisch als "pflanzliches Öl" übersetzt, ist eine Kombination aus Canola-Samenöl und Sonnenblumensamenöl. Dieser 100% natürliche Inhaltsstoff enthält weder Konservierungsstoffe noch GVO.

Rapsöl wird aufgrund seiner vielfältigen Beiträge geschätzt. Es hat einen hohen Gehalt an:

  • Ölsäure oder Omega 9;

  • Linolsäure oder Omega 6;

  • Tocopherol;

  • Vitamin E.

Bezüglich des Sonnenblumenkernöls, es ist reich an Fettsäuren, insbesondere an:

  • Ölsäure oder Omega 9;

Linolsäure oder Omega 6;

  • Palmitinsäure;

  • Stearinsäure.

Sie enthält auch Vitamin E und Phytosterole.

Was ist der Nutzen von "Olus Oil"?

Pflanzenöl hat aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden und weichmachenden Eigenschaften Einzug in die Kosmetikindustrie gehalten. Es vermittelt ein angenehmes Gefühl, wenn es auf die Haut aufgetragen wird. Darüber hinaus hält seine Schutzwirkung den ganzen Tag an. Die Wirkstoffe des Pflanzenöls spielen jeweils eine Rolle:

  • Sonnenblumenkernöl: Es hydratisiert und macht die Haut weich;

  • Rapsöl: Es fördert den Komfort empfindlicher Haut.

Die Kombination dieser beiden Öle ergibt einen feuchtigkeitsspendenden Wirkstoff, der die Haut nährt und ihre Austrocknung verhindert. Dieser natürliche Wirkstoff fördert auch die Elastizität der Haut. Er bildet eine natürliche Barriere und begrenzt die Verdunstung von Wasser aus der Epidermis.

Pflanzenöl wird in verschiedenen Pflegeprodukten für das Gesicht und den gesamten Körper verwendet. Hier sind einige Beispiele:

  • Die Lippencremes ;

  • Die Lippenbalsame ;

  • Gesichtsnachtcremes ;

  • Die Lippenstifte;

  • Tagescremes gegen Hautalterung.

Das "Olus Oil" in einer Typology-Pflege

Die Sonnencreme SPF 30 enthält "Olus Oil". Dieses ist nicht unter den Hauptwirkstoffen aufgeführt. Es trägt jedoch zur Fertigstellung der Formel bei, um die feuchtigkeitsspendende Funktion der Pflege zu verstärken. Tatsächlich enthalten die Inhaltsstoffe einer Sonnencreme feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe, um äußeren Aggressionen entgegenzuwirken und die Austrocknung der Haut zu verhindern. Neben diesem pflanzlichen Öl enthält die Pflege die folgenden Wirkstoffe:

  • Das Aloe Vera Gel, bekannt für seine feuchtigkeitsspendende Wirkung ;

  • Die Hyaluronsäure, die aus der Fermentation von Weizen gewonnen wird, weist eine hohe feuchtigkeitsspendende Eigenschaft auf;

  • Das Karanjaöl, ausgewählt für seine antioxidativen Eigenschaften.

Die Sonnencreme mit LSF 30 schützt die Haut vor den Angriffen der UVA- und UVB-Strahlen. Dank ihrer flüssigen Textur zieht sie leicht ein, ohne weiße Spuren oder einen fettigen Film zu hinterlassen. Mit 83,9 % natürlichen Inhaltsstoffen ist die Pflege für alle Hauttypen geeignet.

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: