Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Entdecken Sie unsere Top-Empfehlungen für feine Linien + Falten.

Nach Edit
Gesichtspflege
Hautalterung
Körper- & Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Magazin
Alle Themen
Was ist "Acetyl Tetrapeptide-9" und was ist seine Verwendung?

Was ist "Acetyl Tetrapeptide-9" und was ist seine Verwendung?

Peptide sind kleine Moleküle, die in vielen Hautprozessen eine Rolle spielen. Sie reduzieren Pigmentflecken und Falten und helfen so, die Qualität der Haut zu erhalten. In der Familie der Peptide findet sich "Acetyl Tetrapeptid-9". Diese Molekül ist Bestandteil von Cremes und Seren, da seine Eigenschaften dazu beitragen, die Konturen des Gesichts zu straffen. Hier ist alles, was Sie über "Acetyl Tetrapeptid-9" und seine Nützlichkeit wissen müssen.

Acetyl Tetrapeptide-9: Was ist das?

Peptide sind Aminosäureketten von kurzer oder langer Länge, die Bausteine von Proteinen sind. Natürlich im Körper vorhanden, haben Peptide die Besonderheit, sich an Rezeptoren zu binden und metabolische Reaktionen auszulösen. So stimulieren diese kleinen Aminosäureketten die Produktion von Hautproteinen wie Kollagen, das unerlässlich ist, um die Elastizität und Jugendlichkeit der Haut zu erhalten. Elastin und Keratin sind weitere synthetisierte Proteine. Aus diesem Grund gehören Peptide zu den Inhaltsstoffen von Pflegeprodukten, die gegen Hautalterung kämpfen.

Es gibt viele Sorten synthetischer Peptide, die in Hautpflegeprodukte für alle Hauttypen integriert werden können. "Acetyl Tetrapeptid-9" ist eines davon, das durch Acetylierung hergestellt wird. Es hat gezeigt, dass es die Auswirkungen des Alterns mildern kann. Diese Molekül, bestehend aus vier Aminosäuren (Asparaginsäure, Glutamin, Histidin und Valin), wird vom Körper toleriert und ermöglicht es, die Fasern in der Dermis zu organisieren. Seine Wirkung ist nicht nur nützlich, um den Verlust der Hautfestigkeit zu verbessern, sondern auch um die Gesichtskonturen zu formen. Dank dieses Moleküls wird die Epidermis gestärkt, was sie fest und prall macht, und das Aussehen von feinen Linien wird weicher.

Die Anti-Aging-Wirkung von "Acetyl Tetrapeptid-9".

Die Haut, wie alle Organe, unterliegt dem Alterungsprozess. Dieser unvermeidliche Prozess äußert sich in einem Verlust der Gewebeelastizität, dem Auftreten von Falten und feinen Linien sowie dem Auftreten verschiedener Oberflächenanomalien wie braunen Flecken, sichtbar erweiterten Gefäßen oder Rosazea. Mit dem Alter kann der Teint auch trüber und blasser werden. Dieser Alterungsprozess ist auf die Beeinträchtigung der Hautmechanismen zurückzuführen, die für die Zellerneuerung verantwortlich sind. So verändert sich der Teint und die Dermis verliert an Elastizität. Falten treten auf und die Haut ist weniger straff als zuvor.

"Acetyl Tetrapeptid-9" trägt zur Verlangsamung dieses Prozesses bei. Um dies besser zu verstehen, muss man wissen, dass der Ausgangspunkt für die Funktion dieser Molekül die Rolle des Proteoglykans ist. Diese Kombination aus Proteinen und Glykosaminoglykan trägt zur Verbesserung der Kollagenbildung bei. "Acetyl Tetrapeptid-9" zielt insbesondere auf ein Proteoglykan ab, das als Lumican bekannt ist, das sowohl an der Synthese von Kollagenfibrillen als auch an ihrer Organisation in funktionale Fasern beteiligt ist. "Acetyl Tetrapeptid-9" aktiviert dann die Kollagensynthese auf natürliche Weise. Es erhöht die Bildung dieses Proteins im Körper, was dazu beiträgt, die Haut zu straffen und zu verjüngen.

Das Acetyl Tetrapeptid-9: Eine Hautpflegebehandlung.

Aufgrund seiner Eigenschaften gegen die Zeichen des Alterns wird "Acetyl Tetrapeptid-9" in vielen Hautpflegeprodukten verwendet. Unser verdichtendes Serum mit einem Komplex aus 3 Peptiden enthält insbesondere diesen Inhaltsstoff in seiner Zusammensetzung. Dieses Serum repariert die Haut und verleiht ihr Dichte, während es gegen Hauterschlaffung kämpft.

Es eignet sich für alle Hauttypen, insbesondere für reife Haut, die anfällig für die Bildung von Falten und feinen Linien ist. Zur Anwendung genügen 2 bis 3 Tropfen des Serums auf das Gesicht, jeden Morgen und Abend, während man darauf achtet, kreisende Bewegungen auszuführen. Sobald die Pflege aufgenommen wurde, können Sie Ihre Feuchtigkeitscreme täglich verwenden, um Ihre Haut zu hydratisieren und zu schützen.

Quellen:

  • FREIS O. & al. Small proteoglycans in the skin: New targets in the fight against aging. International Federation of Societies of Cosmetic Chemists (2008).

  • MAIBACH H. I. & al. Role of topical peptides in preventing or treating aged skin. International Journal of Cosmetic Science (2008).

  • FALLA T. J. & al. Cosmeceuticals and peptides. Clinics in Dermatology (2009).

  • NOWAK I. & al. The tetrapeptide N-acetyl-Pro-Pro-Tyr-Leu in skin care formulations—Physicochemical and release studies. International Journal of Pharmaceutics (2015).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: