Magazin
Alle Themen

Pflanzenöl aus Calophyllum

Gemeinhin bekannt als: Tamanu-Samenöl (auf Polynesisch), Calophyllum Inophyllum Seed Oil (I.N.C.I.), Foraha (auf Madagassisch).
Botanischer Name: Calophyllum inophyllum.
Extraktionsverfahren: Erste Kaltpressung gefolgt von einer leichten Filtration.
Familie: Clusiaceae.
Extrahierter Teil der Pflanze: Mandeln.
Anbaugebiet, Herkunft: Ostafrika, Südindien, Australien, Nigeria, Aruba, Puerto Rico, Florida, Sansibar, Uganda.
Blühend: Mehrjährig.
Herkunft, Ursprung: Indien.
Phytochemische Zusammensetzung: Polyungesättigte Fettsäuren (Linolsäure), einfach ungesättigte Fettsäuren (Ölsäure), gesättigte Fettsäuren (Palmitinsäure, Stearinsäure), Calaustraline, Inophyllolid, Calophyllolid, Polyphenole, Vitamin E, Inophyllolid.
Sensorische Eigenschaften: Aussehen: Zähflüssige Flüssigkeit mit wachsartiger Phase (20%), die bei niedrigen Temperaturen erstarrt; Farbe: Hellgrün bis dunkelgrün; Geruch: Süß, leicht, nussiges Aroma; Gefühl: fettig.
Physische Eigenschaften: Dichte = 0,920 - 0,950; Komedogenitätsindex: 2; Oxidationspotenzial: Stabil; Verseifungsindex: 191 - 202 KOH/g.
Betrifft: Reinigend, beruhigend, antimikrobiell, heilend, tonisierend, entwässernd, entzündungshemmend, regenerierend, antioxidativ, weichmachend.
Wirkung: Alle Hauttypen und insbesondere empfindliche, gereizte, fragile, fettige, unreine und reife Haut; Alle Haartypen und insbesondere trockenes und beschädigtes Haar; Empfohlen bei schweren Beinen, Cellulite und Dehnungsstreifen sowie Augenringen.

Details

Verwendung

Gesichtspflege(Serum, Cremes, Lotionen, Peelings, Reinigungsgels, Augenkonturpflege, Masken); Körperpflege (Sonnencremes, straffende Milch, leichte Beinmassageöle, Hand-/Fußcremes, Körperlotionen, Waschstücke, feuchtigkeitsspendende Frischegels, Nagelöle, Duschgels); Haarpflege(Shampoos, Conditioner, Haarmasken).

Aufbewahrungsmodus

Stabiles Pflanzenöl. Trocken, geschützt vor Wärme und Licht aufbewahren.

Gegenanzeigen, Anwendungshinweise

Es gibt keine Gegenanzeigen für die kosmetische Verwendung von Hanfpflanzenöl. Schwangere Frauen und kleine Kinder können es verwenden. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen.

Aufgrund ihrer Wirkung auf den Blutkreislauf wird diese Öl bei antikoagulativen oder blutverdünnenden Behandlungen nicht empfohlen.

Erfahren Sie mehr

Der Calophyllum ist ein Baum, der unter dem tahitianischen Namen Tamanu bekannt ist. Sein Pflanzenöl ist für seine beruhigenden Eigenschaften anerkannt und hilft, bestimmte Hauterkrankungen wie Ekzeme und Psoriasis zu lindern. Seine antimikrobielle Wirkung reinigt unreine Haut und sorgt für einen gleichmäßigen Teint.