Magazin
Alle Themen

Ätherisches Patchouliöl

Gemeinhin bekannt als: Pogostemon Cablin Leaf Oil (I.N.C.I.), Patchouli-Blattöl, Pogostemon Patchouli.
Botanischer Name: Pogostemon cablin (blanco) Bentham.
Extraktionsverfahren: Destillation durch Wasserdampfzug.
Familie: Lamiaceae.
Extrahierter Teil der Pflanze: Blätter.
Anbaugebiet, Herkunft: Indien, Indonesien, Sri Lanka, Philippinen.
Blühend: Ende des Frühlings.
Herkunft, Ursprung: Indonesien.
Phytochemische Zusammensetzung: Patchoulol, Alpha-Bulnesen, Alpha-Guaien, Beta-Caryophyllen, Beta-Patchoulen, Pogostol, Nor-Patchoulenol, Alpha-Copaen.
Sensorische Eigenschaften: Aussehen: Zähflüssige Flüssigkeit; Farbe: Blassgelb bis Braun; Geruch: Holzig, krautig, aromatisch, würzig.
Physische Eigenschaften: Dichte = 0,952 - 0,975.
Betrifft: Regenerierend, heilend, reinigend, entzündungshemmend, tonisierend, duftend.
Wirkung: Alle Haut- und Haartypen, insbesondere Kopfhäute mit Schuppen; Empfohlen bei schweren Beinen.

Details

Verwendung

Gesichtspflege (Seren, Cremes, Lotionen, Öle) ;Körperhygiene(Duschgele, feste Seifen) ; Körperpflege (Öle, Handcremes, Milch) ; Haarpflege (Shampoos, Conditioner).

Aufbewahrungsmodus

Ätherische Öle sind empfindlich gegenüber UV-Strahlung. Deshalb wird empfohlen, sie in einer bernsteinfarbenen Glasflasche, geschützt vor Wärme, aufzubewahren.

Gegenanzeigen, Anwendungsbeschränkungen

Potentiell allergieauslösend. Bei topischer Anwendung, nicht verwenden bei Kindern unter 6 Jahren und bei schwangeren und/oder stillenden Frauen.

Möglicher "Östrogen-ähnlicher" Effekt, nicht empfohlen bei Mastopathie oder hormonabhängigen Krebsarten (Brust, Eierstock, Endometrium)

Im Allgemeinen sollten Sie immer einen Anwendungstest Ihrer Zubereitung in der Ellenbogenbeuge durchführen, mindestens 48 Stunden bevor Sie diese verwenden.

Erfahren Sie mehr

Das ätherische Öl von Patchouli ist reich an Patchoulol, einer Molekül, das ihm einen besonders begehrten Duft mit holzigen und erdigen Noten in der Parfümerie verleiht. In der Naturmedizin ist es bekannt dafür, die Blutzirkulation zu erleichtern und hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. In der Kosmetik ist es wirksam zur Reinigung von Kopfhaut, die zu Schuppen und/oder Juckreiz neigt.