Magazin
Alle Themen

Steckbrief: Rubinrote Flecken (Kirsch-Angiome)

Definition: Kleine flache Flecken mit einem Durchmesser von etwa 2 bis 4 mm, kreisförmig oder oval mit einem rötlichen oder violetten Aussehen, normalerweise nicht krebsartig. Wenn sie jedoch bluten oder ihr Aussehen ändern, kann dies ein früher Indikator für Hautkrebs sein. Sie treten am häufigsten auf dem Rumpf, den Armen und Beinen auf und können nicht von selbst verschwinden.
Interne und externe Ursachen: Alterung, genetische Mutationen, Einnahme bestimmter Medikamente (Immunsuppressiva), Schwangerschaft (Hormone und Prolaktin).
Wie man sie reduziert oder beseitigt: Rubinflecken benötigen normalerweise keine Behandlung; ästhetische Chirurgie (Elektrokauterisation, Rasierexzision, Kryochirurgie, Laserbehandlung usw.).
Vorbeugende Maßnahmen: /