Magazin
Alle Themen

Steckbrief: Ätherisches Öl der exotischen Eisenkraut.

Gemeinhin bekannt als: Litsea Cubeba Fruchtöl (INCI), ätherisches Öl der Zitronenlitsea, May Chang, Bergpfeffer, Yunnan Eisenkraut, tropisches Eisenkraut.
Botanischer Name: Litsea cubeba (Lour.) Pers.
Extraktionsverfahren: Destillation von frischen Früchten aus biologischem Anbau durch Wasserdampf.
Familie: Lauraceae.
Extrahierter Teil der Pflanze: Früchte.
Anbaugebiet, Herkunft: Ursprünglich aus Taiwan, China und anderen Ländern Südostasiens.
Blühend: Von Juli bis September.
Herkunft, Ursprung: China.
Phytochemische Zusammensetzung: Alpha-Pinen, Limonen, 6-Methyl-5-hepten-2-ol, Citronellal, Linalool, Neral, Geranial, Geraniol, Nerol, Citronellol, Safrol, Eukalyptol, Isopulegol, Myrcen, Beta-Pinen.
Sensorische Eigenschaften: Aussehen: Flüssig und beweglich; Farbe: Blasses Gelb; Geruch: Charakteristisch für Citral, säuerlich.
Physische Eigenschaften: Dichte: 0,875 - 0,895 g/cm3; Brechungsindex: 1,480 - 1,495; Löslich in Alkohol; Unlöslich in Wasser.
Betrifft: Antimykotisch, antimikrobiell, entzündungshemmend, antioxidativ, duftend, desodorierend, beruhigend.
Wirkung: Alle Hauttypen, insbesondere Haut mit Unreinheiten und fettige Haut.

Details

Anwendungen

  • Gesichtspflege (Serum, Feuchtigkeitscremes, Masken);

  • Körperpflege (Badesalze, Trockenöle);

  • Haarpflege (Shampoos) ;

  • Hygiene (Seifen, Duschgele).

Aufbewahrungsmodus

Bewahren Sie es an einem kühlen und belüfteten Ort auf, geschützt vor Luft, Wärmequellen und direkter Sonneneinstrahlung, und bei einer gemäßigten und stabilen Temperatur.

Gegenanzeigen, Anwendungsbeschränkungen

Sie ist nicht empfohlen für schwangere und stillende Frauen sowie Kinder. Sie kann eine Hautallergie verursachen, die durch das Vorhandensein von Limonen, Linalool, Alpha-Pinen und Beta-Pinen hervorgerufen wird.