Magazin
Alle Themen

Steckbrief: Ölkonzentrat aus Maracuja.

Gemeinhin bekannt als: Passiflora Edulis Seed Oil (I.N.C.I.), Maracuja-Konzentrat, Passionsfruchtöl, Passionsblume, Gelbe Granadilla, Parcha, Parchita, Chinola, Mburucuyá.
Botanischer Name: Passiflora edulis f. flavicarpa.
Extraktionsverfahren: Erste Kaltpressung der Maracujasamen, gefolgt von einer molekularen Destillation.
Familie: Passifloraceae.
Extrahierter Teil der Pflanze: Samen.
Anbaugebiet, Herkunft: Ursprünglich aus dem Atlantischen Regenwald.
Blühend: Von Juni bis Oktober.
Herkunft, Ursprung: Peru.
Phytochemische Zusammensetzung: Polyungesättigte Fettsäuren (Linolensäure, Linolsäure), einfach ungesättigte Fettsäuren (Ölsäure, Palmitoleinsäure, Gadoleinsäure), gesättigte Fettsäuren (Behensäure, Lignocerinsäure, Arachinsäure, Myristinsäure, Stearinsäure, Palmitinsäure), Polyphenole (Piceatannol, dessen Struktur dem Resveratrol ähnelt, Scirpusin B), Tocopherole, Tocotrienole, Flavonoide, Schaftosid, Isoschaftosid, Isoorientin, Orientin, Isovitexin, Luteolin-Derivate, Ascorbinsäure (Vitamin C).
Sensorische Eigenschaften: Aussehen: Zähflüssige Flüssigkeit, die eine leichte Trübung oder Ablagerung aufweisen kann; Farbe: Hellgoldenes Gelb; Geruch: Feiner und zarter Duft der Passionsfrucht; Gefühl: Trocken, zieht schnell ein ohne ein fettiges Gefühl zu hinterlassen.
Physische Eigenschaften: Dichte: 0,918 g/cm3; Oxidationspotenzial: Empfindlich; Komedogenitätsindex: 2 (wenig komedogen); Verseifungsindex: 185 - 205 mgKOH/g; pH-Wert: Nicht anwendbar.
Betrifft: Antioxidativ, regenerierend, entzündungshemmend, beruhigend, weichmachend, feuchtigkeitsspendend, duftend, nährend, schützend, beruhigend, entzündungshemmend.
Wirkung: Alle Hauttypen und insbesondere reife, trockene, dehydrierte und reaktive Haut; Alle Haartypen, insbesondere trockenes und beschädigtes Haar.

Details

Eigenschaften

  • Entzündungshemmend: Die Freisetzung von pro-entzündlichen Molekülen durch die Anwesenheit von Isoorientin hemmen;

  • Antioxidans: Schützt die Zellen vor oxidativen Schäden, die durch reaktive Sauerstoffspezies verursacht werden, dank der Anwesenheit von Antioxidantien (Polyphenole, Tocopherole, Tocotrienole), indem es die Aktivität der antioxidativen Enzyme erhöht und die Freisetzung von Elastase hemmt, einem Enzym, das für den Abbau von Matrixproteinen der Haut verantwortlich ist, wie Elastin, Proteoglykane, Kollagen... ;

  • Beruhigend: Der Haut Komfort zurückgeben im Angesicht äußerer Aggressionen;

  • Nährend, schützend: Die Lipidschicht, die die Haut vor Dehydration und Entfettung schützt, durch ihre hohe Konzentration an Ölsäure wiederherstellen;

  • Regenerierend: Die Synthese von Elastin und Kollagen aktivieren und die kontraktile Kraft der Fibroblasten stimulieren;

  • Reparierend, restrukturierend: Stimulation der Phasen der Zellproliferation und -migration (Keratinozyten und Fibroblasten) während des Hautheilungsprozesses dank ihres hohen Gehalts an Omega-6 (Linolsäure).

Verwendungen

  • Gesichtspflege (Masken, Gesichtscremes, Lotionen, Milchprodukte, Peelings, Seren, Make-up-Entferner);

  • Körperpflege (Hand- und Fußcremes, Peelings, Körperlotionen, Milch, Duschcremes/-gele, Balsame, Massagecremes/-öle, Sonnenpflege, Badeöle);

  • Haarpflege (Haarbalsam, Shampoos).

Aufbewahrungsmodus

Bewahren Sie es an einem kühlen und trockenen Ort, geschützt vor Licht und bei einer Temperatur von 15°C bis 25°C auf.

Gegenanzeigen, Anwendungshinweise

Es gibt keine Gegenanzeigen für die kosmetische Verwendung des öligen Maracuja-Konzentrats in den aktuellen Anwendungspraktiken und Konzentrationen.Schwangere Frauen und kleine Kinder können es verwenden. Vermeiden Sie den Kontakt mit den Augen.

Erfahren Sie mehr

Die Maracuja ist eine Pflanze, die sich in Form eines Strauches oder einer kletternden Pflanze präsentiert. Sie produziert eine ovale Frucht, die oft gelb bis orange ist, die Passionsfrucht. In der indigenen Sprache bedeutet ihr Name "Murukuia" "Mahlzeit in einer Kalebasse zubereitet", was auf die Samen und die schalenförmige Fruchtschale anspielt. Die Samen der Frucht können geerntet werden, um ein Öl zu extrahieren, das reich an unverseifbaren Bestandteilen ist. Das gewonnene Maracujaöl ist ein regenerierendes Konzentrat, das die natürliche Produktion von Elastin und Kollagen in der Haut aktiviert. Es wird daher besonders zur Pflege reifer Haut empfohlen. Tatsächlich fördert es den Prozess der Hautheilung und schützt gleichzeitig vor oxidativen Schäden dank seiner antioxidativen Eigenschaften, die durch das Vorhandensein von antioxidativen Molekülen (Polyphenole, Tocopherole, Tocotrienole) verliehen werden. Reich an Ölsäure (10 - 20%), ermöglicht das Maracuja-Konzentrat auch die Nahrung und den Schutz der Haut vor dem unsichtbaren Wasserverlust (PIE) und äußeren Aggressionen.