Magazin
Alle Themen

Steckbrief: Chalazion

Definition: Kleine harte, rote und anfangs schmerzhafte Schwellung auf dem oberen Augenlid und gelegentlich auf dem unteren Augenlid. Die meisten Chalazien verschwinden innerhalb eines Monats oder weniger.
Interne und externe Ursachen: Verstopfung einer Meibom-Drüse, die hilft, die Augen feucht zu halten.
Wie man sie reduziert oder beseitigt: Ein Chalazion niemals ausdrücken; eine warme Kompresse 15 Minuten lang auf das betroffene Auge auflegen; das Augenlid mehrmals täglich sanft massieren, um die Drüse zu entstopfen; einen Augenarzt aufsuchen; Abfluss der Flüssigkeit durch einen kleinen Schnitt (unter medizinischer Überwachung); Verwendung von Augentropfen; Steroidinjektionen.
Vorbeugende Maßnahmen: Waschen Sie Ihre Hände sorgfältig und oft, bevor Sie Ihre Augen berühren; pflegen Sie Ihre Kontaktlinsen gut mit einer desinfizierenden und reinigenden Lösung für Linsen; waschen und entfernen Sie täglich das Make-up von Ihrem Gesicht; ersetzen Sie Ihr Make-up alle zwei bis drei Monate.