Magazin
Alle Themen

Aquatischer Auszug aus Knospen der Gemeinen Buche

Gemeinhin bekannt als: Fagus Sylvatica Samenextrakt (I.N.C.I.), Buche.
Botanischer Name: Fagus sylvatica.
Extraktionsverfahren: Enzymatische Extraktion in mehreren Schritten durchgeführt: Zerkleinern der Samen, Rühren, enzymatische Reaktion, Zentrifugation, Klärung.
Familie: Fagaceae.
Extrahierter Teil der Pflanze: Samen.
Anbaugebiet, Herkunft: Europa (Hauptländer: Schweden, Norwegen, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Vereinigtes Königreich, Luxemburg, Belgien).
Blühend: Von April bis Mai.
Herkunft, Ursprung: Frankreich (Vogesenwald).
Phytochemische Zusammensetzung: Polyphenole, Flavonoide, Tannine, Phytostimuline, Peptide.
Sensorische Eigenschaften: Aussehen: Klare, flüssige Flüssigkeit; Farbe: Bernstein bis Braun; Geruch: Neutral.
Physische Eigenschaften: pH = 4 - 6,5 ; Wasserlöslich ; Unlöslich in Öl.
Betrifft: Sauerstoffanreichernd, straffend, belebend, regenerierend, feuchtigkeitsspendend, beruhigend.
Wirkung: Alle Hauttypen und insbesondere trockene, matte und reife Haut; Alle Haartypen, insbesondere trockenes und mattes Haar.

Details

Verwendung

Gesichtspflege (Cremes, Nebel, Lotionen, Reinigungsgels, Augenkonturpflege, Seren, Masken,) ; Körperpflege (Milch, Cremes) ; Haarpflege (Shampoos, Haarsprays).

Aufbewahrungsmodus

Bei Raumtemperatur vor Feuchtigkeit und Licht geschützt und fern von jeder Wärmequelle aufbewahren.

Gegenanzeigen, Anwendungsbeschränkungen

Der Extrakt aus gewöhnlichen Buchenknospen hat keine Gegenanzeigen. Er kann von schwangeren und/oder stillenden Frauen sowie kleinen Kindern verwendet werden.

Erfahren Sie mehr

Die Gemeine Buche ist ein majestätischer Baum, der bis zu 25 - 35 Meter hoch werden kann. Mit einer Lebensdauer von bis zu 250 Jahren ist sie für ihre Langlebigkeit und Robustheit bekannt, daher auch ihr Spitzname "Baum der ewigen Jugend". Darüber hinaus erreicht sie ihr Erwachsenenalter erst um das 60. Lebensjahr. Um diesen Extrakt herzustellen, stammen die Buchensamen aus den besten Ressourcen Frankreichs, wie dem Wald der Vogesen, und werden von Hand geerntet und sortiert. Der Extrakt aus Buchenknospen steigert die Kollagenproduktion für eine gestraffte Haut.