Magazin
Alle Themen

Kurzbeschreibung: Zinkchlorid

INCI-Bezeichnung: Zinc Chloride.
Funktion: Antimikrobiell, beruhigend, adstringierend, Mittel zur Mundhygiene.
Herkunft: Mineralisch, synthetisch.
Nach der EU-Verordnung zulässige Konzentration : Bis zu 1 % (als Zink) in kosmetischen Fertigerzeugnissen.
Wo es zu finden ist / Wo sie zu finden sind? : Mundwasser, Zahnpasta, Grundierungen, Wimpern- & Augenbrauenseren, Körperlotionen, Concealer, Haarseren, Grundierungen, Toner, Rouge.
Risiken für die Gesundheit: Verdacht auf endokrine Disruptoren.
Risiken für die Umwelt : Bioakkumulierbare Substanz, persistente Substanz, aquatische Ökotoxizität.
Weitere Informationen : /