Das 4-Nächte-Protokoll für strahlende Haut

Das 4-Nächte-Protokoll für strahlende Haut

Nach Edit
Gesichtspflege
Körperpflege und Haarpflege
Nach Anliegen
Haut Diagnose
Hilfe & Kontakt
Comment se débarrasser des boutons de chaleur ?

Was kann man gegen Hitzepickel tun?

Hitzepickel sind zwar gutartig und völlig harmlos, können aber aufgrund des Juckreizes, den sie verursachen, oder ihres manchmal unschönen Aussehens lästig sein. Warum treten sie in den Sommermonaten auf? Was können Sie gegen diese Art von Ausschlag tun? Wir beantworten Ihre Fragen.

Veröffentlicht 1. Dezember 2022, von Maylis, Ingénieure chimiste, — 6 min Lesezeit

Hitzeausschlag: Was ist das?

Hitzepickel werden auch als Milien bezeichnet und sind eine harmlose Dermatose. Es handelt sich um eine häufige und gutartige Hauterkrankung, die nach 24 bis 48 Stunden auf natürliche Weise wieder abklingt. Hitzepickel können als durchsichtige, wassertropfenähnliche Bläschen oder als rote Pickel auftreten. Sie treten meist im Sommer auf, da man bei starker Hitze übermäßig schwitzen kann. Die Hitzepickel werden dann durch eine Verstopfung der Schweißdrüsenkanäle verursacht. Es handelt sich also um eine natürliche Reaktion der Haut, um den Schweiß, der sich unter der Epidermis staut, abzutransportieren. Manchmal spricht man auch von „Schweißpickeln“; sie sind nicht ansteckend. Dieses Phänomen kann jeden Menschen betreffen, ist aber bei Säuglingen und Kleinkindern besonders verbreitet. Hitzepickel treten vorwiegend an unbedeckten Stellen (Gesicht, Hals, Rumpf, Hände, Füße ...) und in Falten wie den Achseln oder der Leiste auf.

Was tun, um die Hitzepickel loszuwerden?

Auch wenn Hitzepickel in der Regel innerhalb von zwei Tagen auf natürliche Weise verschwinden, können Sie etwas dazu tun, dass der Juckreiz und die leichten Reizungen, die sie verursachen, behandelt und gelindert werden.

  • Helfen Sie Ihrer Haut mit Aloe Vera.

Das native Gel der Aloe Vera hat eine lindernde Wirkung auf den Hitzeausschlag. Es enthält mehrere antiseptische Wirkstoffe, darunter Lupeol und Zimtsäure, die den Juckreiz lindern. überdies sorgt es für ein sofortiges Frischegefühl und wirkt durch die Hemmung bestimmter Entzündungsmediatoren wie Prostaglandin F2 über den Abbauweg der Arachidonsäure durch die Wirkung auf die Cyclooxygenase reparierend. Es kann direkt nach dem Duschen als Umschlag auf die betroffene Stelle aufgetragen werden.

  • Führen Sie ein sanftes Peeling durch.

Durch das Peeling wird der in der Epidermis angesammelte Schweiß abtransportiert. Vorsicht, es darf nicht zu abrasiv sein, damit die durch Hitzepickel bereits geschwächten Zonen nicht überreizt werden. Bei Typology haben wir vier Peelings mit säubernden Mikrokörnern entwickelt, die aus dem Mahlen von Aprikosenkernen gewonnen werden. Die Gesichtspeelings enthalten eine geringere Konzentration an Schleifpartikeln als Körperpeelings, um Ihre Haut zu schonen. Das Gesichtspeeling für strahlende Haut mit Wildrosenöl und Biokarotten-Mazerat macht den Teint ebenmäßig und verleiht ihm Leuchtkraft. Es eignet sich besonders für fahle Haut, der es an Strahlung fehlt, sowie für trockene und unangenehme Haut. Das regenerierende Gesichtspeeling sollte bevorzugt werden, wenn Sie das Erscheinungsbild der ersten Anzeichen von Hautalterung mildern möchten. Es peelt sanft und befreit die Poren von Schmutz. Das nährende Körperpeeling macht die Haut weich und geschmeidig. Es ist besonders für trockene und unbequeme Haut geeignet. Das belebende Körperpeeling enthält Mazerat aus Bio-Grünkaffee (entwässernd) sowie ätherische Öle aus Bio-Zitronengras und Zedernholz (Anti-Cellulite). Es wird empfohlen, um die Haut zu glätten, zu straffen und zu festigen und gleichzeitig das Erscheinungsbild von Orangenhaut zu mildern.

  • Behandeln Sie die Haut mit Feuchtigkeitspflege.

Eine gute Hydratation ist wichtig, um schöne Haut zu bekommen und schnell etwas gegen Hitzepickel zu tun. Trinken Sie also viel Wasser und behandeln Sie die betroffenen Stellen mit einer leichten, nicht fettenden Feuchtigkeitscreme.

Hinweis: Als Hausmittel wird manchmal empfohlen, Backpulver direkt auf den Hitzeausschlag aufzutragen, um die Poren zu öffnen und den Schweiß leichter abfließen zu lassen. Wir möchten darauf hinweisen, dass es keine wissenschaftlichen Informationen gibt, die diese Anwendung bestätigen.

Source :

  • HAMMAN J. H. Composition and applications of Aloe vera leaf gel. Molecules (2008).

Diagnostik

Verstehe deine Haut
und ihre komplexen Bedürfnisse.

Weiter: